Payerbach / Wienerstraße

Wir errichten 16 Reihenhäuser in offener Bauweise. Voraussichtliche Fertigstellung ist im Herbst 2024.

Die Lage

Im Herzen der Gebirgslandschaft Semmering/Rax/Schneeberg, in der Marktgemeinde Payerbach, errichten wir eine kleine Reihenhausanlage mit 8 Doppelreihenhäuser. 

Allgemeines

Die 8 Doppelreihenhäuser werden in offener Bauweise mit Satteldächern errichtet. Aufgeteilt auf zwei Geschoße verfügen die Reihenhäuser über eine Wohnnutzfläche von ca. 96 bis 115 m². Die Reihenhäuser werden nicht unterkellert, verfügen aber jeweils über einen Kellerersatzraum, der seitlich vom Hauseingang geplant ist. Geheizt wird mittels Luftwärmepumpe. Die Stromversorgung erfolgt aus dem öffentlichen Netz. Zusätzlich werden auf dem Dach jeder Wohneinheit je 4 Photovoltaik-Paneele installiert.
Jedem Reihenhaus sind zwei PKW-Stellplätze zugeordnet. Zusätzlich sind auch Besucherstellplätze geplant. Die PKW-Stellplätze werden mit Aquarinsteinen hergestellt und bieten eine ökologisch wertvolle und unversiegelte Bodenfläche.

Die Eckdaten

  • Status: im Bau
  • Wohneinheiten: 8 Doppelreihenhäuser
  • Zimmer: 4 Zimmer, Wohnfläche von 96 bis 115 m²
  • Außenfläche: Terrasse und Eigengarten (von 65 m² bis 313 m²)
  • PKW-Stellplatz: zwei PKW-Stellplätze je Haus, Besucherstellplätze
  • Sonstiges: Kellerersatzraum (ca. 10 m²)
  • Fertigstellung: Herbst 2024

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss

Jedes Reihenhaus verfügt im Erdgeschoss über ein Wohn-/Esszimmer, eine Küche, ein WC, einen Technikraum und einen Vorraum. Über das Wohn-/Esszimmer gelangt man auf die Terrasse.

Die Räumlichkeiten im Obergeschoss

Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer sowie ein Bad und ein weiteres WC.

Sie interessieren sich für ein Reihenhaus? Gerne stehen wir für weitere Auskünfte auch telefonisch zur Verfügung. Vormerkungen werden gerne entgegengenommen. Details zu den verfügbaren Reihenhäusern finden Sie unter: Reihenhäuser in Payerbach

Beratung & Information
Sigrid Trenkmann
02631 2205-71
s.trenkmann@ebsg.at

Autor_in die EBSG
Diesen Artikel brachte Ihnen die EBSG

Zurück