Nachmieterbörse

2-Zimmer-Gartenwohnung

Objektart: Wohnung
Straße und Hausnummer: Mitterjochweg 6/2/2
PLZ: 7000
Ort: Eisenstadt
verfügbar ab: 01.12.2019
Objektart: Wohnung

Kontakt Daten

Vor- und Nachname: Marc
Telefon: 06604815482
E-Mail: marc.flonner@gmx.at
Beschreibung des Objektes: Suchen für unsere 57 m² Genossenschaftswohnung im Erstbezug einen Nachmieter, da wir in die größere Nebenwohnung ziehen. Die Wohnung ist Bestandteil eines Gebäudes mit nur 6 Parteien und wurde 2014 erbaut. Sie besteht aus einem Eingangsbereich/Flur, Wohn-,Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer und WC extra, Abstellraum und einem eigenen Kellerabteil. Zu der Wohnung gehören 2 Parkplätze. Im 45,84 m² Garten mit 9 m² Terasse wurden einige Bäume und Sträucher gepflanzt samt dichtem Kirschlorbeer als Sichtschutz.

Für gute und genaue Fotos bitte das Inserat auf Willhaben ansehen: https://www.willhaben.at/iad/immobilien/d/mietwohnungen/burgenland/eisenstadt/genossenschaftswohnung-mit-garten-327393212/

Genossenschaftsanteil: € 24.352,35
Miete: € 498,15
Warmwasser- und Heizungsakonto pro Monat: ca. € 100,00
Ablöse: € 9.700,00

Die Ablöse setzt sich zusammen aus Möbelstücken, die in der Wohnung bleiben wie Gardarobe und Wohnwand, des Weiteren verbleibt der neuwertige Badezimmerverbau, die Küche, die steinverfließten Wände und noch ein paar Einzelheiten im Garten. Die Ablöse ist auf Verhandlungsbasis.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Genossenschaftswohnung handelt und Sie dadaurch einen Anspruch auf Wohnbauförderung haben müssen!


Lage
Die Wohnung befindet sich am Anfang einer großen Wohnsiedlung und in der nähe vieler Einkaufsmöglichkeiten wie Lebensmittel, Elektrofachgeschäft, Kleidungsgeschäft, Bäcker, ect.. Der Zubringer A3 ist in 2min. erreichbar. Der Bahnhof liegt 5min entfernt. Das öffentliche Verkehrsmittel (Stadtbus) hält quasi vor der Haustüre

Haftungsausschluss:

Die EBSG teilt mit, dass für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen der jeweilige Nutzungsnehmer verantwortlich ist. Die EBSG stellt Ihre Homepage als Schnittstelle zur Verfügung und nimmt keinerlei Einfluss auf Vereinbarungen zwischen Vor- u. Nachmieter. Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Nutzungsnehmer (derzeitiger Bewohner). Die Vergabe über die jeweiligen Bestandseinheiten obliegt jedoch letztendlich der Genossenschaft.