Alles neu macht der Mai ...

Ein Fall für unsere Sanierungsprofis

Gerade erst in eine funkelnagelneue Wohnung eingezogen. Schon sind die Jahre verflogen und man zieht um. Zum Glück gibt es da die Nachmieterbörse – ein äußerst innovativer und kundenorientierter Service der EBSG.

Natürlich kann die Wohnung auch ganz einfach an die EBSG zurückgegeben werden. Sind die BewohnerInnen ausgezogen, steht in vielen Fällen dann zunächst mal eine Sanierung am Plan. Zumeist ist es einfach der Lauf der Zeit, der Spuren der Abnutzung hinterlässt.

Doch nicht immer werden die Objekte so sauber und tipptopp hinterlassen, wie sie übergeben wurden. So kommt es mitunter leider vor, dass manche Wohnungen regelrecht verwüstet wurden. Dann hillft nur eine Generalsanierung. Boden raus, Küche raus, Bad raus, alles raus.

Wie auch immer: NachmieterInnen dürfen sich auch in diesen Fällen auf eine Wohnung freuen, die von unserem Technischen Serviceteam unter Leitung von Peter Umgeher tadellos sauber aufbereitet wurde. Je nach Bedarf mit neuem Parkett, neuen Fliesen, neuen Sanitäreinrichtungen, reparierten Türen und Fenstern, ausgebesserten Wänden und frischem Anstrich.

Doch nicht nur einzelne Wohnungen haben manchmal Sanierungsbedarf. Natürlich gilt es auch ältere Wohnhausanlagen komplett zu sanieren und mit Vollwärmeschutz, hochdämmenden Fenstern, Elektroinstallationen, Photovoltaikanlagen, neuen Heizlösungen, Wohnraumbelüftungssystemen, E-Car-Stromtankstellen und vielen Neuerungen mehr auf den aktuellen Stand der Gebäudetechnik zu bringen. Hierbei ist eine reibungslose Projektabwicklung und Koordination mit externen ProfihandwerkerInnen gefragt. Diese Großsanierungen werden von Ing. Klaus Goldinger und seinem Sanierungsteam hochprofessionell und effizient ausgeführt. Ziel ist es stets, alle Bauarbeiten mit größter Sorgfalt durchzuführen – aber auch zügig fertig zu werden. Schließlich sollen die BewohnerInnen ihr nun noch schöneres Zuhause bald wieder in Ruhe genießen können.

Unabhängig davon müssen die Anlagen selbstverständlich laufend in Schuss gehalten werden. Der Rasen gehört gemäht, Glühbirnen im Stiegenhaus müssen getauscht werden, die Müllentsorgung muss klappen, die Stiegenhäuser gehören gereinigt. Ohne unserem bestens von Gabriele Brunner koordinierten Objektserviceteam ginge da gar nix. Das wissen zum Glück auch viele unserer KundInnen sehr zu schätzen.

Unsere Sanierungsprofis:

Leiter Technisches Serviceteam
Kleinreparaturen, Wohnungsaufbereitung
Ing. Peter Umgeher
Tel.: 02631 / 2205-53
Handy: 0664 / 84 89 325
p.umgeher@ebsg.at

Sanierungen
Großsanierungen, Koordination mit Fremdfirmen
Ing. Klaus Goldinger
Tel.: 02631 / 2205-68
Handy: 0664 / 1958003
k.goldinger@ebsg.at

Objektserviceteam
Rasenmähen, Kellerräume,
Müll, Stiegenhaus,
Gabriele Brunner
Tel.: 02631 / 2205-31
g.brunner@ebsg.at

Zurück