Wohnen am Fuße des Leitha Gebirges

Geförderter Wohnraum: Spatenstich in Sommerein

Mit einem Spatenstich erfolgte am Montag, 10. September 2018 der offizielle Baustart für den neuen Wohnpark in Sommerein/Wolfsbrunn. Sommerein ist eine beliebte Marktgemeinde im Bezirk Bruck an der Leitha und bietet einen attraktiven Lebensraum für alle Generationen.

Sommerein Wolfsbrunn Spatenstich
vlnr: Architekt Ralf Steiner, SP-BGM Karl Zwierschitz, Jörg Hoffmann (EBSG), Landesinnungsmeister Robert Jägersberger, Frank Pfnier, die SP-Gemeinderäte Josef Hums und Christian Knott, VÖZ-Geschäftsführer Sebastian Spaun

Ende 2019 wird in Wolfsbrunn der innovative Wohnpark mit 14 geförderten Reihenhäusern sowie 22 geförderten Wohneinheiten in einem Generationenwohnhaus mit Betreutem und Jungem Wohnen bezugsfertig. Das Besondere an dem Bau ist die thermisch Bauteilaktivierung - so wird über die Decke geheizt und gekühlt. Außerdem werden die Häuser und Wohnungen mit überschüssigem Strom aus dem neuen Windpark versorgt. Begleitet und unterstützt wird dieses Pilotprojekt vom Land Niederösterreich.

Die Ausstattung der Häuser und Wohnungen

Wohnfläche Reihenhäuser ca. 106 m²
Wohnfläche Wohnungen ca. 60 m² (2 Zimmer)

  • Ziegelmassivbauweise
  • Balkon bzw. Terrasse mit oder ohne Eigengarten
  • PKW-Stellplätze
  • Heizung - energiesparende Wasserwärmepumpe
  • Thermische Bauteilaktivierung
  • Laminatböden in allen Wohnräumen
  • Fliesen in Nass- und Nebenräumen

Beratung & Information
Susanne Kargl
Tel. 02631 / 2205-77
s.kargl@ebsg.at

Zurück