Geförderte und leistbare Wohnungen

Schlüsselübergabe in Hornstein

 

Am Donnerstag, 26.04. fand im Gemeindeamt Hornstein, im Beisein von Bürgermeister Christoph Wolf und EBSG-Geschäftsführer Peter Schlappal, die feierliche Schlüsselübergabe  an die neuen Mieterinnen und Mieter statt.

Wohlfühlen in Hornstein

Nach den Plänen des Architekturbüros Szauer ZT-GmbH sind 24 geförderte Wohnungen mit Eigentumsoption, mit einer Größe von 55 m² bis 75 m², entstanden. Das Angebot reicht von der gemütlichen 2-Zimmer-Wohnung bis zur großzügigen Familienwohnung mit 2 Schlafzimmern. Jede Wohnung ist mit einer Terrasse bzw. Balkon oder Garten ausgestattet.

Weiters steht für jede Wohnung 1 gekennzeichneter, überdachter PKW-Stellplatz, ein Parteienabteil  und ausreichende Parkplätze für BesucherInnen zur Verfügung.

Ein Kinderwagen- und Fahrradabstellraum ist im Bereich des jeweiligen Haupteinganges angeordnet, ein zusätzlicher Fahrradabstellraum befindet sich im Keller. Eine Waschküche mit Trockenraum kann von allen Bewohnern der jeweiligen Steige genutzt werden.

Moderne Raumlüftung, Beheizung mit Fernwärme, eine Fußbodenheizung und nach Süden ausgerichtete Wohnräume runden die Qualität der Siedlung ab. Der Spielplatz und die Grünanlagen wurden gärtnerisch gestaltet und bepflanzt.

Im Beisein des Bürgermeisters Christoph Wolf und den Vertretern der EBSG, Geschäftsführer Peter Schlappal, der zuständige Technischer Betreuer DI (FH) Martin Giefing, Mitarbeiterinnen der Wohnungsvergabe Doris Geppert und Silke Stangl, wurden die Wohnungen im Rahmen einer offiziellen Schlüsselübergabe am Donnerstag, 26.04.2018 im Gemeindeamt in Hornstein gefeiert.

Peter Schlappal, EBSG-Geschäftsführer, überreichte den Hausbesitzern die Wohnungsschlüssel für ihr neues Eigenheim und erklärte die Funktionalität und vertraglichen Grundlagen. Bevor die technische Übergabe der Häuser vor Ort erfolgte, lernten sich die MieterInnen im Zuge eines kleinen Empfanges im Gemeindesaal bei Sekt und Brötchen näher kennen.

„Hornstein ist seit jeher um das Wohlergehen der Ortsbevölkerung bemüht. Uns als Gemeinde freut es besonders, dass die Nachfrage nach Wohnungen weiterhin groß ist und mit der EBSG einen verlässlichen Partner im Wohnungsbau gefunden zu haben“, so Bürgermeister Christoph Wolf.

„Hornstein ist eine sehr lebenswerte Gemeinde mit perfekter Infrastruktur für Jung und Alt. Die Nähe zum Neufelder und Steinbrunner-See und zum Leithagebirge lädt zur Erholung und Entspannung für die ganze Familie ein. Das macht sich auch an der Wohnungsnachfrage bemerkbar. “, freut sich EBSG-Geschäftsführer Peter Schlappal.

Der 4. Bauteil wird übrigens im Frühjahr 2019 fertiggestellt, und Baubeginn  des  5. und letztens Bauteils erfolgt im Sommer 2018. Anfragen werden sehr gerne entgegengenommen. 

Beratung und Information:
Doris Geppert
EBSG - Wohnungsvergabe
Tel.: 02631 / 2205 – 23
E-Mail: d.geppert@ebsg.at
www.ebsg.at

 

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.