17 geförderte Wohnungen mit Eigentumsoption

Schlüsselübergabe Steinbrunn

Nach gut eineinhalbjähriger Bauzeit wurde die zweite Wohnungsanlage der EBSG (Erste Burgenländische Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft) in Steinbrunn am Sturz fertiggestellt. Am Mittwoch, 27.09.2017 fand im „Wirtshaus“ in Müllendorf die feierliche Schlüsselübergabe an die neuen MieterInnen statt.


Nach knapp 15 Monaten Bauzeit wurden in Steinbrunn am Sturz 17 geförderte, leistbare Wohnungen mit Eigentumsoption und mit einer innovativen Ausstattung entstanden: Ziegelmassivbau, Fußbodenheizung, Laminatböden in allen Wohnräumen und Fliesen in Nass- und Nebenräumen. Weiters steht den BewohnerInnen ein überdachter PKW-Abstellplatz zur Verfügung. Die Wohnfläche beträgt ca 55 – 75 m2. Alle Wohnungen verfügen über einen Freibereich wie Balkon oder Garten.


Im Beisein des EBSG-Geschäftsführers Peter Schlappal, dem Bauleiter BM DI Martin Giefing und der MitarbeiterInnen der Wohnungsvergabe Susanne Kargl und Silke Stangl wurden die Wohnungen im Rahmen einer offiziellen Schlüsselübergabe im Wirtshaus in Müllendorf gefeiert. Susanne Kargl und Silke Stangl überreichten den neuen MieterInnen die Wohnungsschlüssel und erklärten die Funktionalitäten und die vertraglichen Grundlagen.
„Uns freut es besonders, dass die Nachfrage nach Wohnungen und Reihenhäusern in Steinbrunn weiterhin so groß ist. Auch die Wohnungen vom ersten Bauteil und die 13 Reihenhäuser waren in kürzester Zeit vergeben“, freut sich EBSG-GF Peter Schlappal.

Beratung und Information:
Susanne Kargl
EBSG - Wohnungsvergabe
Tel.: 02631 / 2205 – 77
E-Mail: s.kargl@ebsg.at
www.ebsg.at

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.