Die EBSG serviert

"Heiße Liebe"

Die Himbeere eignet sich nicht nur als gesunder Snack, sondern kann als Heilpflanze bei zahlreichen Beschwerden helfen. Reich an Vitamin C sind die kleinen, roten Früchtchen wahre Vitaminbomben. Zudem wirken sie entzündungshemmend, beruhigend, harntreibend und schweißtreibend auf den Körper ein. Wenn du mehr erfahren möchtest, lies gerne weiter...

Weiterlesen …

Teesdorf / Leopold Figl-Straße

Junges Wohnen in Teesdorf

14 geförderte Startwohnungen für junge Menschen entstehen bis zum Herbst 2021 in der kleinen Wohlfühlgemeinde Teesdorf im Bezirk Baden. Vormerkungen werden gerne entgegengenommen. 

Weiterlesen …

Die EBSG tanzt über

Sonnenblumen-Blütenteppiche

Sonnenblumen sind der Inbegriff des Sommers und versprühen in jedem Garten und auf dem Balkon gute Laune. Sie liefern außerdem geschmackvolle und optisch toll aussehende Zutaten für verschiedene Sommergerichte. Dass die Sonnenblume obendrein auch über Heilkräfte verfügt, ist jedoch nur Wenigen bekannt...

Weiterlesen …

Die EBSG liebt

Erfrischungskicks mit Minze

Die Arten und Sorten der Minze sind ebenso vielfältig wie ihr Geschmack und ihr Duft. Besonders im Sommer erfreut sich die erfrischende Heil- und Gewürzpflanze besonderer Beliebtheit...

Weiterlesen …

Die EBSG ist

ganz Marille

Marillen sind vielseitig einsetzbar und wahre Kraftspender. Auch wenn Marillen teilweise sehr süß schmecken: Ihr Zuckergehalt ist eher gering. Hoch ist dafür der Anteil an Carotinoiden sowie Vitaminen und Mineralstoffen. Und der Verwendung von Marillen sind wahrlich keine Grenzen gesetzt..

Weiterlesen …

Die EBSG

unter Johannipflanzen

Jetzt heißt es die Sonnenstunden zu nutzen. Nach alter Tradition sollten bestimmte Pflanzen rund um den 24. Juni geerntet und verarbeitet werden. Ein Spaziergang ist ohnehin schon wieder lang fällig.

Weiterlesen …

Die EBSG feiert

magische Sommersonnenwende

Der längste Tag und die kürzeste Nacht des Jahres ist zwar schon vorüber, das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen, denn der Sommer ist ja erst ein paar Tage jung.  Und das Kraut dem der heutige Beitrag gewidmet ist, vermag unter anderem das Gemüt auch in der dunkleren Jahreszeit zu erhellen...

Weiterlesen …

Die EBSG

im Dufte der Linde

Schon die alten Stämme der Germanen und Slawen verehrten die Linde. Jedes Dorf hatte einen solchen Baum auf dem zentralen Marktplatz, wo man sich traf, sich austauschte und Anfang Mai Tanzfeste ausrichtete. Heute ist die Linde nicht nur ein beliebter Park- und Alleenbaum, sondern auch populär in der Naturheilkunde. Vor allem der wohltuende Lindenblütentee wird sehr häufig bei Erkältungen, aber auch vorbeugend zur Stärkung der Abwehrkräfte angewendet...

Weiterlesen …

Die EBSG kennt

Verbündete gegen Sommerkrankheiten

Sommer, Sonne, Sonnenschein – wer liegt da schon gern im Bett allein? Aber Sommergrippe, Blasenentzündung oder ein schlimmer Sonnenbrand zwingen einigen jedes Jahr ein paar Tage Bettruhe auf. Mit diesen Verbündeten aus der Pflanzenwelt  und den richtigen Tipps kommst du rascher wieder auf die Beine... 

Weiterlesen …

Die EBSG ist

gut Kirschen essen!

Kirschen sind wahre Vitaminbomben, enthalten viel Kalium und Vitamin C und sind darüber hinaus auch noch kalorienarm. Was die Kirsche sonst noch kann, erfährst du wenn du weiter liest...

Weiterlesen …

Die EBSG lädt zum

Fest im Garten

Die Zeit der Gartenfest und Grillparties ist gekommen. Ideen und Anregungen für ein gelungenes Fest mit Freunden, oder für den nächsten Kindergeburtstag, findest du wenn du weiter liest...

Weiterlesen …

Die EBSG pflanzt

Blitzableiter im Topf

Die Hauswurz (Sempervivum), auch Steinrose genannt, ist ein wahrer Alleskönner. Sie wächst dort, wo es kaum eine andere Pflanze aushält. Sie erträgt Hitze, Trockenheit und Kälte und eignet sich für für Steingärten, als Dachbegrünung und zur Dekoration...

Weiterlesen …

Die EBSG im

Rosenrausch

Rosen zählen zu den beliebtesten Blumen der Welt. Sie duften nicht nur unwiderstehlich gut, sondern erfreuen uns vor allem mit ihrem ästhetischen Wuchs und den wundervollen Blüten. Die Blüten lassen sich übrigens auch ganz einfach zu Köstlichkeiten verarbeiten...

Weiterlesen …

Die EBSG weiß um

blaue Wunder im Kornfeld

Ob aufgegossen im Tee zur Linderung von Magen-Darmbeschwerden, zu Eis gefroren als Notfall-Kosmetik für die Augen oder einfach in der Blumenvase zur Dekoration - in jedem Fall wünschen wir viel Freude bei der Begegnung mit der Kornblume...

Weiterlesen …

Die EBSG erntet

das königliche Kraut

Basilikum ist uns vor allem als Gewürzpflanze bekannt. Besonders zusammen mit Tomaten entfaltet es sein unvergleichliches Aroma. Doch Basilikum ist auch eine Heilpflanze. Es stärkt nicht nur die Verdauungsorgane, sondern beruhigt die Nerven und lindert Migräne. Die Pflege von Basilikum ist allerdings nicht ganz einfach, denn die Kräuter sind etwas empfindlich... 

Weiterlesen …

Die EBSG tanzt

um den Hollerbusch

Allerorts blüht der Holunder – in den Gärten, im Wald und an den Straßen stehen die Bäume in weißer Pracht. Doch aus den Blüten und Früchten des sagenumwobenen Baumes kann man so viel mehr machen, als nur den beliebten Hollersaft...

Weiterlesen …

Die EBSG serviert

märchenhafte Ananas

Rot, süß, gesund: Die Erdbeere gehört zu den beliebtesten heimischen Gartenfrüchten. Es gibt mehr als 20 Erdbeerarten sowie zahlreiche Sorten, die durch Züchtung entstanden sind. Und jetzt hat sie endlich wieder Saison...

Weiterlesen …

Die EBSG weiß um

das feinste Maiwipferl-Elexier

Des einen Leid des anderen Freud: Das trockene Wetter ist perfekt zum Pflanzen sammeln geeignet. Und bevor der Mai wieder um ist und mit ihm auch die „Wipferlzeit“, heißt es ab in den Wald, denn dort winken schon Tannen, Föhren und Fichten mit ihren zarten, frischen Trieben...

Weiterlesen …

Mit der EBSG in eine

paradiesische Paradeiser-Saison

Guten Morgen Herr Pankratius! Ganz schön pünktlich! Der erste Eisheilige ist eingetroffen und bereits in ein paar Tagen ist der optimale Zeitpunkt für Jungpflanzen ins Freie umzuziehen...

Weiterlesen …

Oberpullendorf / Großfeldgasse

Bezugsfertige Reihenhäuser mit Eigentumsoption

In Oberpullendorf, im Herzen des Mittelburgenlandes, haben wir geförderte, leistbare Reihenhäuser mit Kaufoption errichtet. Jetzt heißt es allerdings schnell sein - wir haben nur noch 3 freie Reihenhäuser...

Weiterlesen …